Home neue Rezepte Curry von bunten Hülsenfrüchten

Curry von bunten Hülsenfrüchten

by carmen
Curry von bunten Hülsenfrüchten

Zutaten Curry von bunten Hülsenfrüchten

  • 250 g Hülsenfrüchte, bunte (über Nacht einweichen)
  • 250 g Karotte(n)
  • 100 g Buchweizen, Reis, Grünkern oder Bulgur
  • etwas Öl
  • 1 Zwiebel(n)
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 400 ml Kokosmilch
  • 400 g Tomate(n)
  • 3 EL Cashewmus oder Erdnussmus
  • Salz und Pfeffer
  • Garam Masala
  • Chilipulver
  • Paprikapulver
  • Curry
  • evtl. Kurkuma

Zubereitung Curry von bunten Hülsenfrüchten

Die Karotten putzen, in Scheiben oder Stifte schneiden und gar dünsten. Buchweizen/Reis/Grünkern/Bulgur wie gewohnt garen.

Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die gewürfelte Zwiebel darin anbraten. Die eingeweichten Hülsenfrüchte (das Wasser abgießen) und die Gemüsebrühe dazugeben und etwa 20 Minuten köcheln lassen. Die Kokosmilch dazugeben und das Cashew-/Erdnussmus darin auflösen. Karotten, Tomaten und Buchweizen/Reis/Grünkern/Bulgur dazugeben und nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Garam Masala, Chili-, Paprikapulver und Curry kräftig würzen. Das Ganze noch einmal 15 bis 30 Minuten leicht köcheln lassen. Um die Farbe des Gerichts etwas aufzupeppen, kann man noch Kurkuma dazu geben. Dadurch bekommt es einen appetitlichen Gelbton.

Tipp: Für bessere Verträglichkeit kann man auch etwas Bohnenkraut mitkochen.

  • Falls kein Garam Masala vorhanden kann man auch Mutterkümmel, Zimt, Kardamom, Koriander und Nelken nehmen.

You may also like

Leave a Comment